Stichting Intabazwe - Sittard (NL)

Kreissparkasse Heinsberg

Kto.-Nr. 315 7690

BLZ 312 512 20

 
Letzte Neuigkeiten:


 
 

Alle unsere Unkosten werden vom Vorstand bezahlt !

 
 
Stichting Intabazwe:
 

Unsere Zielsetzung ist es, die Lebensqualität der ärmsten und dadurch chancenlosen Bevölkerung von Südafrika zu verbessern. In erster Instanz richtet der Verein seine Hilfe auf Kinder und Jugendlichen.

Projekte:

Stichting Intabazwe sponsert Projekte in Geluksdal bei Johannesburg und in Athlone bei Kapstadt.

 

Entstehungsgeschichte:

Während ihrer 4. Rundreise durch Südafrika lesen Hanni Engendahl und Jos Palmen im Reiseführer ´South Africa´ von Lonely Planet, dass das Fremdenverkehrsamt vom Ort Harrismith im Free State Ausflüge nach Township Intabazwe organisiert. Muhle Joyce Mthembu, Direktor vom Harrismith Marketing Bureau, übernimmt die Führung. Durch ihrer unermüdlichen Einsatz für die Armen wird sie  von den Bewohnern oft ´Mutter Theresa´ von Intabazwe genannt.

Tief berührt durch das menschliche Elend versprechen Hanni und Jos in irgendeiner Weise zu helfen. In Gesprächen mit Joyce erfahren sie vom Dilemma in Südafrika, wobei Kinder verpflichtet sind eine Schuluniform (oder mindestens einen Teil davon) zu tragen um in die Schule zugelassen zu werden. Die meisten Familien brauchen aber jeden Rand um überleben zu können. Hanni und Jos entschliessen sich für soviel wie möglich Kinder Schuhe und Schulpullover zu kaufen.

 

Kinder aus Intabazwe empfangen Schuhe und Schulpullover

 

 

Um Kinder in Südafrika auf lange Sicht helfen zu können, entsteht bei Jos die Idee, einen Verein (stichting) zu gründen. Im Laufe des Jahres 2002 reift die Idee und am 16. Dezember 2002 wird Stichting Intabazwe gegründet und bei der Niederländischen Kamer van Koophandel (Industrie- und Handelskammer) registriert. Jos bildet den Vorstand zusammen mit Corry Beckers und Zef Jeurissen, beiden wohnhaft in Munstergeleen (Niederlande).

 

einer der 'flachen Bergen' bei Harrismith/Intabazwe in der Abendsonne

Der Name:

Intabazwe ist ein Wort aus der Zulu-Sprache und bedeutet 'flacher Berg' oder 'Tafelberg'. Intabazwe liegt auf einem flachen Berg beim Ort Harrismith im östlichen Freistaat an der N3, die Hauptstrasse zwischen Johannisburg und Durban. Intabazwe wurde als Name gewählt, weil der Besuch der Anlass war für die Gründung des Vereins.